. .
Salzachbrücke

Vom „Jahrhundertloch“ zum Lieblingsparkplatz

Tiefgarage Briouder Platz: Das Parken macht wieder Spaß

Elisabeth Strassert (31052018)

mehr lesen ...

Schickmayr

Zwischen Oichten und Salzach

Ein Streifzug entlang der Landesgrenze

mehr lesen ...

Schickmayr

Alpen-vor-Land - Ein Landstrich frei von Kitsch und Klischee

Der westliche Teil des bayerischen Rupertiwinkels ist geprägt durch starke Unternehmen in sanfter Landschaft, durch Salzburger Vergangenheit und Bayerische Tradition, durch nicht mehr Alpen und noch nicht Ebene…

Mag. Thomas Haas

mehr lesen ...

Schickmayr

Regionsporträt: Zwischen Knie und Hörndl

Das Salzachknie ist eine ebenso bemerkenswerte geografische Landmarke, wie der Rücken des Haunsberges. Hier das betriebsame Regionalzentrum Oberndorf, dort das friedliche Oichtental – dazwischen ein Landstrich voller Gegensätze.

Mag. Thomas Haas

mehr lesen ...

Vom Trog auf den Tisch

Regionale Alternativen zum Ramsch-Essen

mehr lesen ...

Gegen Wasserkraft an der Salzach

Naturschützer kämpfen für ein „Herzstück mitteleuropäischer Flussgewässer“

90 Prozent aller Flüsse verbaut – Naturfluss-Variante ohne Querbauwerke möglich

mehr lesen ...

C. Schickmayr

Der Rupertiwinkel - ein gesegneter Landstrich

Bildband mit 170 farbigen Seiten, zahlreiche Panoramafotos und Landschaftsaufnahmen. Geschichte des Rupertiwinkels, demografische Daten und Vorstellung aller 17 Gemeinden des Rupertiwinkels.

mehr lesen ...

Neue Feuchtflächen im Bürmooser Moor

Lebensraum des Weißsternigen Blaukehlchens und anderer EU-weit geschützter Vogel- und Tierarten verbessern

PM Salzburger Landeskorrespondenz

mehr lesen ...

Archiv

Bürmoos, Lamprechtshausen, Dorf- und Michaelbeuern

Als nördlichste Gemeinde des Salzburger Landes liegt Dorf- und Michaelbeuern am Rande des ­Oichtentales und des ­angrenzenden Innviertels.
Die 1.370-Seelen-Gemeinde ist geprägt vom Benediktinerkloster mit integrierter Hauptschule und ­Internat

...

mehr lesen ...

Archiv Pertl

Kirchanschöring und Fridolfing

Das „Dorf Anschering", wie es in den Aufzeichnungen der Besitzurkunden von Erzbischof Arno von Salzburg genannt wird, gehörte zu damaliger Zeit noch zum Fürsterzbistum Salzburg. Im Laufe der Jahrhunderte und durch einen Kirchenbau im 14. Jahrhunde

...

mehr lesen ...

Archiv

Laufen, Saaldorf-Surheim

Laufen – die Perle an der Salzach! Eine durch Jahrhunderte hindurch wechselvolle Geschichte, eine liebenswürdige Altstadt mit historischem Altstadtkern, eine markante Flussschleife. Eine ruhige Wohngegend, aber in direkter Nachbarscha

...

mehr lesen ...

Archiv

Anthering, Nußdorf, Oberndorf

Im Zentrum des Verteilungsgebietes der Salzachbrücke liegt auf österreichischer Seite die Stadt Oberndorf. Gemeinsam mit den Nachbargemeinden Nussdorf und Anthering bilden diese Orte den Schwerpunkt unseres Regionsporträts.

mehr lesen ...

Archiv

Tittmoning, Waging, Taching

Eine Region, in die Menschen von weit her kommen, um hier Urlaub zu machen. Eine Region, voll von Kultur, faszinierender Landschaft, reiner Luft und schönen Orten mit altem Stadtkern.

mehr lesen ...

Archiv

Franking, Ostermiething und Tarsdorf

Regionsporträt über die kleineren Ortschaften des Innviertels unseres Erscheinungsgebietes

mehr lesen ...

Archiv

Oberes Innviertel - Porträt eines bedeutenden Wirtschaftsraumes

Die dem Bezirk Braunau angehörige Marktgemeinde Eggelsberg unterstand einst – wie Geretsberg, Braunau, Mauerkirchen und auch Schärding – dem Rentmeisteramt Burghausen. Heute sind es aufstrebende Gemeinden in denen auf 77 km2 etwa 4.950 Einwohner l

...

mehr lesen ...

Archiv

Teisendorf - Porträt einer rührigen Gemeinde am Rande der Alpen

Auf halber Wegstrecke zwischen Traunstein und der deutsch-österreichischen Landesgrenze bei Salzburg, liegt der über 1.200 Jahre alte Markt Teisendorf. Direkt am Fusse des Teisenberges als anerkannter Erholungsort im schönen Voralpenland de

...

mehr lesen ...

 
Werbung