. .
Salzachbrücke

Volleyball: 2. Bundesliga Nord Damen

Noch hat’s nicht ganz gereicht.
TI-TANTUM volley vs. TV Oberndorf
Am vergangenen Samstag traten die Damen des TV Oberndorf Volleyball beim Absteiger aus der 1. Bundesliga in Innsbruck an. Unter Trainerin Lucie Vinecká eröffneten die Mädels fulminant und gewannen den 1. Satz sensationell mit 25:10! In dieser Euphorie allerdings zeigte sich auch schnell die Abgeklärtheit der Innsbruckerinnen und sie holten sich mit starkem Service Satz 2 mit demselben Ergebnis. Trotz viel Kampf und starkem Teamgeist gelingt es den jungen Oberndorferinnen nicht, noch einen weiteren Satz für sich zu entscheiden, wobei im sehr engen 4. Satz auch ein bisschen Glück und Selbstvertrauen fehlten. Am kommenden Wochenende sind die Mädels jetzt spielfrei und werden die Zeit entsprechend in den Trainings nutzen, um dann den ersten Sieg in der laufenden Meisterschaft einzufahren.   

Topscorer: Katharina Macheiner (9), Natascha Berger (8), Irene Santa Maria (7)  

Ergebniss vom Wochenende:
Damen: TI-TANTUM volley vs. TV Oberndorf: 3:1 (10:25, 25:10, 25:18, 26:24)
 
Werbung