. .
Salzachbrücke

Bild- & Videoshow "Transsibirien" in der Lokwelt Freilassing

Sie verliert nicht an Aktualität, die legendäre Transsib. Für den Salzburger Reiseblogger Gerhard Liebenberger alias Andersreisender veränderte die Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn sein ganzes Leben. Seine aktuelle Live Bild- & Vide...

mehr lesen ...

Kidman

Madeira, Perle des Atlantiks

Andrew Kidman (30042018)

mehr lesen ...

Schickmayr

Palmen, Vulkane und Barrancos

Von der stürmischen Küste in die steilen Berge Gran Canarias

(28022018)

mehr lesen ...

Kidman

Rajasthan – Faszination zwischen Prunk und Armut

von Andrew Kidman (31122017)

mehr lesen ...

Kidman

Albanien

Zu den Nachfahren der Illyrer

Andrew Kidman (31122017)

mehr lesen ...

shutterstock

Toskana

Toskana – schon das Wort zergeht auf der Zunge wie zarter Pecorino, handgeschnittene Salami und Vernacchia di San Gimignano. Wer nicht unbedingt zur Hauptreisezeit im August die Region besucht, findet neben angenehmen Temperaturen auch entspannte ...

mehr lesen ...

Schickmayr

Norwegens Südwesten – Rundreise durch das Land der Trolle

Nicht gerade um die Ecke liegt Norwegen als fast 3.000 km langer Streifen am Rande Skandinaviens. Darum sollte man schon etwas Zeit mitbringen, wenn man dieses traumhafte Land mit dem Fahrzeug bereisen will.

mehr lesen ...

shutterstock

Malta und Gozo

Urlaub im kleinsten Mitglied der Europäischen Union

mehr lesen ...

Schickmayr

Einmal Fischmarkt und zurück

Der größte Seehafen Deutschlands, Speicherstadt, Planetarium, Kulturangebote, St. Pauli und natürlich der Fischmarkt sind nur einige der zahlreichen Highlights, die den Besucher in Hamburg erwarten.

Christian Schickmayr

mehr lesen ...

Schickmayr

Hoch hinauf im Taygetos

Der mit 2.404 m Seehöhe Profitis Ilias im Taygetos Gebirge ist die höchste Erhebung am Peloponnes. Für Griechenland-Urlauber, die nicht nur am Strand liegen wollen, sondern auch körperliche Betätigung schätzen, ist diese Wanderung ein Höhepunkt ...

mehr lesen ...

Dinner am Tafelberg

Momentaufnahme einer Reise in die Kap-Region von Christian Schickmayr

mehr lesen ...

Kanada, Teil 1

Eine Rundreise durch grenzenlose Weiten und unbegrenzte Gegensätze. Lesen Sie hier den ersten Teil!

mehr lesen ...

Mit dem Rucksack in der Transsibirischen Eisenbahn

In der vergangenen Ausgabe habe ich über unsere Reise durch Thailand und Nepal berichtet. Nach kurzem Zwischenstopp zu Hause ging es für mich wieder Richtung Osten.

Stefan Spindler

mehr lesen ...

Dominik Tiefenthaler

Von Thailand bis Nepal

Eine Reise mit Frau und Kindern zu neuen Erfahrungen

mehr lesen ...

Ischia in der Vorsaison

Eher entsetzt als entzückt hat uns im vorigen Jahr das Wetter zu Ostern – da ich eine Woche frei hatte, wollte ich also nur eins: Einfach mal weg, möglichst dorthin, wo es etwas wärmer ist. Auf der Google-Wetter­karte entdecke ich vor Neapel e...

mehr lesen ...

Rinner Wolfgang

Tagebuch aus Tanzania

Vor wenigen Jahren wollte ich nicht glauben, wenn mir jemand erzählte, dass der Afrika-Virus gefährlich sei. Heute um viele Afrikareisen und Erfahrungen reicher, gehöre ich zu jenen Menschen, die von Schwarzafrika nicht mehr loskommen.

Wolfgang ...

mehr lesen ...

Schickmayr

Irland - eine Rundreise von Cork nach Dublin

Spektakuläre Klippen, grüne Weiden, frischer Fisch und freundliche Menschen, Irland ist Balsam für Auge und Gemüt!

mehr lesen ...

vom Vrbas zur Neredva

Durch Bosnien-Herzegowina von Nord nach Süd

mehr lesen ...

Dubrovnik - Juwel an der Adria

Eine der schönsten Städte Europas, von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt, liegt im Süden Kroatiens an der dalmatinischen Küste. Ein Pflichtbesuch für Kroatien-Urlauber.

mehr lesen ...

Ibiza - Partyhochburg im Winterschlaf

mehr lesen ...

Schickmayr

Lissabon - Stadt der sieben Hügel an der Tejo-Bucht

Wer Lissabon bereist, sollte im Frühjahr kommen und gut zu Fuß sein. Die Temperaturen sind angenehm und es gibt mehr zu sehen als man sich vorstellen kann!

mehr lesen ...

Christoph Pipperger

Sonne, Strand und … Gletscher – Neuseeland

Kaum ein anderes Land ist kontrastreicher, als das Eiland am anderen Ende der Welt – lange Sandstrände, Vulkane, Geysire,
Bungeejumping oder Kajaktour.
Aoeataora wie das Land von den Ureinwohnern, den Maoris, genannt wird, bietet für jeden

...

mehr lesen ...

 
Werbung