. .
Salzachbrücke

Bodenversiegelung nimmt in Salzburg zu – Versiegelung verschärft Hitze-Belastung

Mehr Grünflächen für Städte, mehr Bäume im Ortsgebiet

Pressemitteilung VCÖ (31102018)

mehr lesen ...

shutterstock

Gefahr für Mensch und Natur

Ist es nicht Zum-junge-Hunde-Kriegen?
Da gibt man sich als Naturbursche oder wetterfest-sportive Outdoor-Lady, trotzt Wind, Regen und Kälte – und dann das: Gift in Funktionskleidung!

Sylvia Nachtmann (31122017)

mehr lesen ...

Gemeinde Kirchham

Klaub’s auf, nimm’s mit!

Müll entlang der Straßenränder, an Parkplätzen, auf Gehwegen ... wir ärgern uns darüber. Was sind das bloß für Leute, die das Wort „Abfall“ wörtlich nehmen und ihren Abfall einfach abfallen lassen? Oder aus dem Auto schleudern? Man sieht sie ...

mehr lesen ...

shutterstock

Rechtzeitig drauf schaun… dass man’s hat, wenn man’s braucht!

Nicht so sehr dem lieben Geld, dessen Sparmodell Joki Kirschner mit seinem gebetsmühlenartigen Slogan einst bewarb, sondern dem klaren Wasser sollte unser verstärktes Augenmerk gelten!

 

mehr lesen ...

Ein wertvoller Rohstoff und seine dunkle Seite

Aluminium ist aus der modernen Welt nicht wegzudenken. Ein häufig vorkommendes Metall, leicht, rostfrei und vielseitig zu verarbeiten. Trotz aller Vorteile kam Aluminium in den letzten Jahren kontrovers ins Gespräch.

mehr lesen ...

Energie ist Allgemeingut

Mit dem Thema „Energiesparen“ werden wir immer wieder konfrontiert – sei es in medialen Aufrufen oder nach Erhalt einer gepfefferten Stromrechnung, die uns an energetische Enthaltsamkeit gemahnt.

mehr lesen ...

Tschüss Biene!

Honigsüße Traurigkeit, Zukunftsangst, aktives Verdrängen – was empfinden wir beim Thema Bienensterben? Inzwischen hat es sich wohl bis zum Bildungsfernsten herumgesprochen, dass wir ohne Bienen um unser Überleben bangen müssen.
Lesen Sie hier ...

mehr lesen ...

shutterstock

Bietet Fracking eine Energie-Alternative?

In letzter Zeit gab es mehrfach Gelegenheit, auf TV-Informationssendern Beiträge über Fracking, vorwiegend in den USA, mit schier apokalyptischen Umweltzerstörungen zu verfolgen. Allen, die einen solchen Film sahen, schlottern vermutlich heute ...

mehr lesen ...

Ökozid oder die Zerstörung unserer (Um-)welt, jedoch: Wir haben nur einen Globus

1972 sorgte der Club of Rome mit der Studie "Grenzen des Wachstums" international für Aufsehen. Umwelt und Umweltschutz wurden erstmals in ihrer Dringlichkeit thematisiert.

Sylvia Nachtmann

mehr lesen ...

Norbert Pühringer

Grünspecht ist Vogel des Jahres 2014

BirdLife Österreich sowie Naturschutzbund Deutschland und Landesbund für Vogelschutz kürten Vogel des Jahres

mehr lesen ...

Photovoltaik ist überall einsetzbar

Nachdem wir in der vorigen Ausgabe der SALZACHbrücke über die verschiedenen Möglichkeiten erneuerbarer Energie berichtet haben, konzentrieren wir uns diesmal auf Solaranlagen.

mehr lesen ...

Gegen Wasserkraft an der Salzach

Naturschützer kämpfen für ein „Herzstück mitteleuropäischer Flussgewässer“

90 Prozent aller Flüsse verbaut – Naturfluss-Variante ohne Querbauwerke möglich

mehr lesen ...

Mit Energie-Projekten die Zukunft innovativ gestalten

Robert Santner – dieser name steht in engem Zusammenhang zu erneuerbarer Energie. Mit seinen Unternehmen in Deutschland und Österreich bietet er Komplettpakete für individuell angepasste Kombinationen aus Photovoltaik, Wärmepumpen und Öko-Strom, ...

mehr lesen ...

 
Werbung